Dienstag, 17. April 2012

Gott und WL #2 // Ostern und mehr!

Hallohallo, liebe Leute!

Die Detektive unter euch wissen, dass der neue, zweite Podcast eigentlich gestern seinen Release feiern sollte, aber besser a biserl zu spät als goaned präsentieren wir euch Nummer 2, welcher sich thematisch an Ostern bedient, sich dann aber doch wieder weit davon entfernt, hehe!

Mit einer Namensänderung von "Die Viertelstunde der Narren!" in "Gott und WL" haben wir, denke ich, einen guten Schritt in eine bessere Personalisierung gemacht. So viele meiner Projekte stecken bei Teil 1 fest, aber dieser Podcast hat den Sprung wahrlich geschafft! Wirklich ganz viel, viel Spaß beim anhören wünschen Nachtgott und ich! :)



Jetzt auch auf iTunes verfügbar! :) Oder hier herunterladen.

Ich bin sehr stolz und froh, dass das alles so gut klappt. :)

Kommentare:

  1. Fahrt doch einfach mal nach Frankreich. Ist echt schön da ^.^

    Lustiger Podcast :D

    AntwortenLöschen
  2. Gleich getwittert! >:D

    Haha, durcheinander und lustig, wie ich es mir erhofft habe! xD

    Also, zu den Kommentaren: Ich kommentiere bei dem Conan-Cast bisher nicht, erst durch den Mario-WL Cast habe ich daran gefallen gefunden. Weil ich wollte, das der weiter geht, und ein Kommentar kann ja so manchmal schon richtig anspornen! Beim ConanCast werde ich bei neuen Folgen auch mal ab und an kommentieren, nur höre ich den immer vor dem Einschlafen, und am nächsten Tag habe ich schon alles wieder vergessen... ^^

    Da ihr kurz das Thema Religion angeschnitten habt: Ich bin Atheist, und habe mit Religion nicht so viel am Hut. Allerdings heißt das nun nicht, dass ich automatisch alle Religionen verteufle. Ich lasse den Menschen ihren Glauben. Das ist okay so, schließlich hat jeder das Recht, sich frei zu entscheiden. So lange wie mir Niemand seinen Glauben aufzwingen will.

    Man merkt wieder mal, dass ihr beiden Spaß beim Aufnehmen habt, und frei redet. Das ist sehr angenehm, euch da zuzuhören, und über jeden Quatsch auszulassen, der euch in den Sinn kommt. :3

    187? Ich bin mit meinen 17 Jahren momentan knapp 1,90 groß, glaube ich. Und das ist im Vergleich zu den anderen aus meinem Abi-Jahrgang relativ groß. Hey, dann haben wir ja sogar gleich Abitur! Nächstes Jahr ist mein letztes, hehe. :)

    Und das mit der Jugend ist echt so. Die sind dreist, und verzogen. Haben keinen Respekt, und würdigen einen nicht. Als Kind hatte ich vor den "großen" sogar richtig Schiss, aber momentan... das ist ein allgemeines Problem. Man sollte da definitiv was an der Erziehung ändern, denn so, wie es jetzt ist, isses ziemlich Scheiße. Ich bin zwar ziemlich stechend und zynisch, wenn einer der kleinen Hosenscheißer mich da anmacht, sodass die schnell wieder abhauen, aber vielen geht es da nicht so... >.>

    Meine Mom ist Lehrerin. Es ist so, dass du die ersten paar Jahre relaitv viel vorbereiten musst, doch danach hat sich das dann irgendwann gelegt, und du hast den Stoff schon zusammen. Ich finde, Lehrer ist ein relativ guter Job, wenn man mit kleinen Kindern umgehen kann. Sonst nicht. Freizeit gibt es wirklich viel, mehr als in den meisten Jobs. Bei mir an der Schule ist es so, dass du dir als Lehrer nicht frei nehmen kannst, wie du gerade willst. Aber krank werden, das geht so klar. Das geht ruck zuck, und schon hast du eine Pause von allem. ^^ Aber werden tue ich es nicht. Nie... wollen. Ich will lieber etwas anderes machen. Als Lehrer verdienst du gut Geld, wirst nicht raus geworden, und du kannst auch noch zusätzlich Ferien haben, wenn die anderen in deinem Umfeld es haben, Sprich: Kinder usw. Das ist für einen Familienvater ideal, aber sonst... ich weiß nicht. ^^

    Ich bin kein Fan von Feiertagen. Nur von Ferien. :)

    Ich schaue meist auch öfter auf die Episiodenseite im Wiki. Besonders in letzter Zeit, weil ich mir die Conan Bände mit der schwarzen Organisation nachkaufen möchte. Themenpodcast... Themenpodcast... ich will einen Themenpodcast... xD Am liebsten. Irgendwelche coole Theorien... oder so >.< Das ist toll!

    Ich finde es gut, dass ihr hier locker redet. Aber im Conan Cast kann ruhig die Ordnung bleiben. Hier hat man mal ein bisschen etwas nebensächlichen Einblick auf eure Gemüter, das tut richtig gut. Kann ruhig alles so bleiben wie es ist, hier ist die Laberecke, und auf dem ConanCast, das stechende Thema. :) Aber bin gespannt, was ihr dort jetzt vor habt >:3

    Die Atomraketenwitze sind lustig! :'D

    Die Ausgabe hier war auch wieder schön, auch wenn sie etwas ernster gewesen ist. Fragen habe ich keine, aber ich bin wunschlos glücklich. Aber ein paar Podcast Vorschläge wären ganz interessant. Ich höre sowas gerne... nur finde ich kaum was xD Ich selber habe ein T-Bone SC 440 ^^

    Hehe, hehe. Also, ich freue mich auf euren nächsten Cast! :3 Und danke dafür, dass ich awesome bin... haha :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jörg Schoolmann!
      Sorry, dass ich mich erst jetzt äußere, aber ich muss sagen: Dein Kommentar war wirklich wundervoll zu lesen! Zumal wir wohl das gleiche Mikrofon haben, wuahuu!

      Du hast erkannt, was wir vorhaben: Der ConanCast ist das, was er ist und hier ist die Laberecke "von den Machern des ConanCasts"! So soll es auch bleiben!

      Es war dieses mal ernster, ja, aber nächstes mal wird es wieder viel, viel witziger, dafür garantiere ich!

      Danke, für deinen lieben und informativen Kommentar! Er motiviert wirklich - dein Trick ist aufgegangen. :)

      Löschen